Über uns

Der regional ausgerichtete Verein Mosaik Konolfingen wurde im Dezember 2011 gegründet. Der Verein will gemäss den Zielsetzungen Menschen in Veränderungsprozessen begleiten, zur aktiven Lebensgestaltung anregen, Hilfe zur Selbsthilfe stärken sowie die Solidarität und Vernetzung der Generationen und Kulturen fördern. Mosaik führt eine regionale Beratungsstelle, schafft Begegnungsmöglichkeiten und fördert den interkulturellen Austausch.
 
Adressaten des Mosaik Cafés sind alle Frauen, Männer und Kinder mit und ohne Migrationshintergrund, welche in der Region Konolfingen wohnhaft sind.
Das bisherige Angebot des Vereins Mosaik Konolfingen erfreute sich grosser Beliebtheit. Es darf festgehalten werden, dass das Angebot einem Bedürfnis entspricht, was auch die  Feedbacks der verschiedenen Regelstrukturen bestätigten.
 
 

Leitung

Das Portrait der Leitung ist zur Zeit in Bearbeitung.

 
 

Vorstand

Die strategische Führung unterliegt dem Vorstand:

- Lukas Zimmermann-Oswald, Dipl. in Sozialer Arbeit FH, Sumiswald

- Monika Loosli, Sekretariat, Kauffrau, Biglen

- Fritz Niederhauser, pens. Sozialarbeiter, Konolfingen
 
- Hildegard Caduff, Expertin in Rechnungslegung und Controlling, Konolfingen 

- Miriam Schwyn, Fachfrau Aktivierung, Familienfrau, Trubschachen

PARTNER

Das Mosaik Café ist mit folgenden Akteuren im Migrationsbereich vernetzt und in Kontakt: 

- Regionalstelle der Heilsarmee Flüchtlingshilfe  
- Stellenleiter des Sozialdienstes der Gemeinde Konolfingen    
- Fachkommission Integration der Gemeinde Konolfingen    
- Interkultureller Treffpunkt für Frauen und Kinder IKUT
- lokale Kirchgemeinden    
- Netzwerk Joint Future