Mittagstisch im MOSAIK CafÉ

Jeden Mittwoch kochen wir (Christina und Irena) für unsere Gäste ein vegetarisches Menü. Äs het solangs het... Du zahlsch was äs dir wärt isch.

 

An einem Mittwochnachmittag pro Monat, jeweils dann wenn zeitgleich der ikut Treff im Pfarreisaal stattfindet, bewirtet Dich Hanspeter Morgenegg im Mosaik Café!

 

Du bist herzlich eingeladen!

 

 

MOSAIK-TREFF

In der Region Konolfingen besteht seit längerer Zeit ein grosses Bedürfnis nach einem niederschwelligen Angebot für Migrantinnen und Migranten. 

Nach diversen Abklärungen wurde mit der Gründung des Trägervereins im Dezember 2011 und der anschliessenden Lancierung des Mosaik-Treffs ein Angebot geschaffen, das seither rege genutzt wird. Im Januar 2013 konnten zudem neue, zentralere Räumlichkeiten eingeweiht werden. 

 

Übergeordnetes Ziel des Mosaik-Treffs ist die Integration und Partizipation der Adressaten in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht. 

Um dieser Zielsetzung nachkommen zu können, wurden folgende Teilziele definiert:

  • Der Mosaik-Treff ist ein niederschwelliges Angebot für Migrantinnen und Migranten der Region Konolfingen.
  • Er findet wöchentlich statt, auch während den Schulferien.
  • Der Mosaik-Treff unterstützt die Migrantinnen und Migranten in der sozialen Vernetzung untereinander sowie im weiteren Sinne mit der lokalen Bevölkerung.
  • Er stellt eine Unterstützung in der Bewältigung von alltäglichen Herausforderungen der Migrantinnen und Migranten dar.
  • Es wird die Gelegenheit geboten, sich in der deutschen Sprache zu üben.

 

Was wird gemacht?
  • Kaffee bzw. Tee sowie Snacks und Süsses werden serviert.
  • Es wird erzählt, gelacht, geweint, diskutiert und vor allem zugehört.
  • Behördenbriefe werden erklärt und wenn nötig übersetzt sowie entsprechende Formulare ausgefüllt.
  • Fragen zu alltäglichen Herausforderungen werden gestellt und gemeinsam besprochen.
  • Bei Bedarf bietet eine freiwillige Mitarbeiterin im Kinderraum eine Kinderbetreuung an.
  • Unter fachkundiger Leitung wird manchmal spontan ein Kreativ-Workshop durchgeführt.

 

 

frühere Projekte

Verleihung förderpreis

Die ikut Treffs der Region Bern haben den diesjährigen Förderpreis der Reformierten Kirche Bern-Solothurn gewonnen. Am 10. Mai 2017 nehmen wir unseren Preis in Bern entgegen. Bitte melde dich bis am 9. Mai bei mir, (079 969 69 79, Christine Bläuer, Sozialbegleiterin eidg. FA) wenn du an die Übergabefeier mitkommen möchtest. Hier findest du den Flyer (PDF 4 MB) für die Feier.

Zur Bildergalerie... der Förderpreis-Verleihung

 

Flüchtlinge, integration, angebote

Wer macht was in der Region Konolfingen? Die Informationsveranstaltung fand am 25. August 2016, 19:30 bis ca. 22:00 Uhr, im kleinen Saal (1. Stock) des Kirchgemeindehauses statt.

trödlermarkt

Vom 22. bis 24. April und vom 14. bis 16. Oktober 2016 fand unser Flohmarkt an der Syrengasse in Biglen statt.

 

 

Lern•Foyer

Das Lern•Foyer für Kursteilnehmer/innen des Lern•Punkt fand bis April 2016 jeweils Dienstag 10.45 bis 12.45 Uhr und Freitag 13.30 bis 15.30 Uhr statt.

Der Lern•Punkt bietet in Konolfingen semi-intensive Deutschkurse an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Asylsuchende aus den Strukturen der Heilsarmee Flüchtlingshilfe. Auf Anfrage können sich auch andere interessierte Personen anmelden.

Das Lern•Foyer war ein offener Raum für individuelles und begleitetes Lernen. Mit dem Ziel, die individuelle Lernfähigkeit der Teilnehmenden zu fördern, stand es für alle Kursteilnehmenden des Lern•Punkt offen. Der Besuch des Lern•Foyer war für die Kursteilnehmenden reserviert und kostenlos.

 

Aktion 2X WEIHNACHTEN

Vom 8. bis 12. Februar 2016 verteilten die Mitarbeiter des Vereins Mosaik Konolfingen gespendete Waren an auf Unterstützung angewiesene Menschen der Region. Menschen in bedrängten Lebenslagen waren herzlich eingeladen!